Anabasis Reisen: Programme Anabasis Reisen: Programme Anabasis Reisen: Programme Anabasis Reisen: Programme Anabasis Reisen: Programme Anabasis Reisen: Programme Anabasis Reisen: Programme Anabasis Reisen: Programme Anabasis Reisen: Programme Anabasis Reisen: Programme

Anabasis Reisen
9020 Klagenfurt, Linsengasse 60
Geschäftsstelle bei Casa Viva:
9020 Klagenfurt, Alter Platz 22
Tel. +43 463 51 60 28
E-Mail: info@anabasis.at

Programme

28.6.2020: Den Isonzo entlang

Vom Predil zum Karst: Altösterreichs Schicksalsfluss und der Höllensturz Europas, wichtige Pforte des norischen Eisens und alter Handelsweg von den Alpen in die Adria, jahrtausendealte
Sprachgrenze und Schnittstelle von feudaler und patrizischer Zivilisation, barocker Glanz, ein Hauch von Venezianità und verborgene Idyllen des k.u.k. Küstenlands.

anmelden

4.9. - 6.9.2020: Nordwestbosnien, Save-Tal, k.u.k. Militärgrenze

Bunt schillernde Schnittstelle zwischen Mitteleuropa und Orient und verborgene multikulturelle Peripherie Altösterreichs, effiziente Grenzsicherung und das Waffengeklirr wackerer Türkenkämpfer, verwunschenschöne Landschaftsbilder, anmutig-beschauliche Biedermeier-Idyllen und die unberührte Wildheit von Europas letzten Urwäldern. Von der k.k. Militärgrenze durch die pittoresken Auen an der Save nach Nordwestbosnien.

anmelden

10.9.-19.9.2020: Seidenstraße - Taklamakan

Die Seidenstraße - von der Taklamakan nach Kleintibet. Jahrtausendealte Urbanität, bewundernswerte Oasenzivilisation, die zur Kontemplation einladenden Höhlen Buddhas und das Seelenerwärmende Vermächtnis Avalokiteshvaras, das geschäftige Stimulans des Fernhandels und die disziplinierenden Welten des Konfuzius.

anmelden

25.9. - 27.9.2020: Krk, Rab und das Vinodol

Krk, Raab und Vinodol: Herb-schöne Kvarner-Peripherie des k.u.k. Küstenlandes, mythisierte Heimat kroatischer Identität,
verborgene Kleinodien von Weltrang und Schauplätze voll nachhaltiger Botschaften - wo Venedigs zivilisatorischer Atem endete, spätantikes Christentum frühmittelalterliche Reiche formte, Orient und Okzident einander befruchteten und mitteleuropäische Befindlichkeit mit balkanischem Müßiggang im Wettstreit lagen.

anmelden

30.9. - 4.10.2020: St.Petersburg

Mondäne città ideale des Nordens und Hotspot der Europäisierung Russlands, zaristisches Tor nach Europa und prunkvolle
Tribüne fürstlichen Reichtums, Stadt im schillernden Spannungsfeld zwischen West und Ost: Sankt-Piterburch/Leningrad/St.Petersburg

anmelden

10.10. - 11.10.2020: Szekesfehervar - Kecskemet

Von Székesfehérvár über Kecskemét nach Kalocsa. Eine Haarlocke des verliebten Beethoven und die feinsinnige Sammelleidenschaft von Zoltan Kodály, verträumte Operetten-Idyllen und verborgene Hotspots der Sezession, bukolische Beschaulichkeit und saturierter Magnatenglanz, Hochburg des Paprikas und die bukolischen Weiten zwischen Plattensee und Puszta. Der Donau entlang durch
Ungarns leidenschaftliches, kraftvoll pulsierendes Herz.

anmelden

16.10. - 18.10.2020: Breslau und Schlesien

Mitteleuropas begehrte Peripherie und altes Land pulsierenden Fernhandels, feudaler Old Splendour und protoindustrielle Dynamik, Spielwiese barocker Genialität und prosperierende Urbanität, kulturelle, ökonomische und konfessionelle Schnittstelle, Maria Theresias nie verheilter Weltschmerz und Habsburgs reichstes Erbland: Von Oberschlesien über
Breslau in die Sudeten Niederschlesiens.

anmelden

23.10. - 26.10.2020: Das Baskenland - von Bilbao über Pamplona nach Biarritz

Das Baskenland: Umworbene Schnittstelle zwischen Spanien und Frankreich, elegante Kurorte des Fin de Siècle und anmutige
Glanzleistungen der Romanik, pulsierende mittelalterliche Altstädte und verträumte Weiler, die atlantischen Weiten am Golf
von Biscaya und die landschaftlich reizvollen Pyrenäen-Täler: Von Bilbao über San Sebastián und Pamplona nach Biarritz.

anmelden

30.10. - 2.11.2020: Thessaloniki

Glanzvolles Erbe von Cäsaren, Kaisern und Patriarchen, kunstreiche Schnittstelle von Orient und Okzident, von Antike und
Mittelalter, anmutige Mosaiken und imperiale Basiliken, ein jugendlicher, aristotelischer Held und der bärtige, strenge Richter aller Welten, die folgenschwere Transformation des Christentums zur Staatsmacht und eine verborgene Wiege europäischer Identität: Thessaloniki.

anmelden

6.11. - 8.11.2020: Cividale-Pordenone-Sacile-Serravalle

Von Cividale über Pordenone nach Serravalle: Verträumtes Arkadien und lebenslustige Villeggiatura, kunstsinnige Stadtpaläste und bukolisches Landleben, glanzvolle Venezianità und kultiviertes Mäzenatentum, wasserreiche Kanäle und deren hydraulische Nutzung, die Kulturkraft der Serenissima und die bewundernswerte Kreation einer Kulturlandschaft. Die voralpine Peripherie der Serenissima im östlichen Friaul und nördlichen Veneto.

anmelden

20.11. - 22.11.2020: Bologna - La Grassa

La Grassa: Stets von neuem verführende Stadt der Genüsse und Lebensfreude, der Gelehrsamkeit und des Kunstsinns, des Geschäfts und der Pragmatik, der Verinnerlichung und Weisheit - Bologna

anmelden

13.11. - 15.11.2020: Von Nordistrien in die Lagunen des Friaul

Die Anfänge der Venezianità: politischer Pragmatismus und ökonomischer Scharfsinn, zivilisatorischer Wandel und  bewundernswerte Flexibilität, profitable Netzwerke in Orient und Okzident, vorbildliche Multilingualität und
geschicktes Lavieren im Spannungsfeld von Kalifen und Kaisern. Eine Reise zu Schauplätzen von Venedigs
Aufstieg zur Großmacht vom nördlichen Istrien in die Lagunen des Friaul und Veneto.

anmelden

Reisevorschau Frühjahr-Sommer 2021

Hier erfahren Sie, welche Reisen Anabasis in der ersten Jahreshälfte 2021 plant. Viele der wegen der COVID-Krise abgesagten Reisen finden sich darunter. Hinzu kommen einige neue Vorhaben. Herzlich willkommen bei Anabasis!

anmelden

Filme und Dokumentationen

Seit den 90er Jahren produziert Dr.Maximilian Grothaus Filme über Reisen und Events. Wenn Sie die nachfolgenden links anklicken,  werden Sie zum Anabasis-You-Tube-Channel weitergeleitet. Erleben Sie die Atmosphäre und Stimmung auf Reisen mit Dr.Grothaus:

Anabasis Youtube Channel

Die Stimmung bei den Degustationsfesten, die Anabasis Reisen unter anderem bei Casa Viva in Klagenfurt veranstalett, erleben Sie unter anderem in diesem Video:


Degustationsfest von Anabasis Reisen bei Casa Viva

Wir wünschen gute Unterhaltung und freuen uns über Ihr Feedback!

anmelden

Standardinformationsblatt gemäß Anhang I des PRG ANHANG I - Teil A

Das Standardinformationsblatt gemäß Anhang I des PRG ANHANG I - Teil A informiert Sie gemäß PRG.

 

anmelden